Kostenrechnung

Nach Budgetplanung und Kalkulation dürfen die tatsächlichen Kosten nicht aus dem Blickfeld geraten. Das Kosten Planen und das Überprüfen der Planansätze anhand der aufgelaufenen Istkosten gehen mit unserer Unterstützung Hand in Hand. So lässt sich gewährleisten, dass Angebote und Abrechnungen auf der Basis transparenter Berechnungen erstellt werden, für den Kunden nachvollziehbar und für den Anbieter wirtschaftlich sinnvoll sind.
Oft wird „Kostenrechnung“ mit „Leistungsverrechnung“ gleich gesetzt, obwohl es sich um unterschiedliche Arbeitsgebiete auf dem Feld des IT-Financial Management handelt. Mit den Systematiken der „Leistungsverrechnung“ werden dem IT-Kunden vereinbarte Preise in Rechnung gestellt. Die Instrumente und Systematiken der Kostenrechnung richtig eingesetzt, erzeugt umfassende betriebswirtschaftliche Transparenz für die Prozesses ihrer IT Leistungserstellung. Die zielgerichtete Analyse dieser Informationen liefert ihre wichtigsten IT-Steuerungsdaten.

Mit der Applikation CODI IT-Costdistributor bieten wir ein Expertensystem, das sich nahtlos in nahezu jede Systematik der Kostenrechnung des IT-Financial Management einfügt. Bei der Ermittlung von Kostenrechnungsinformationen wird durch weitestgehende Automatisierung der Aufwand für das Schaffen von Verursachungsgerechtigkeit minimiert. Dabei ist der Funktionsumfang von CODI so stringent konzipiert, dass vorhandene Applikationen wie Systems-Management-Systeme zur Datensammlung oder die Controlling-Funktionalität des ERP-Systems optimal genutzt werden können.

Der Anwender erhält einen vollständigen Überblick über die aktuellen Hardwarekosten der Prozesse und Applikationen, bis hin zu den Leerkosten. Der IT-Financial Management Prozess wird in jedem seiner Schritte transparent und für alle Beteiligten nachvollziehbar.